Orquesta BUENA VISTA SOCIAL CLUB (c) feat. Omara Portuondo (CU)

Downloads zu diesem Eintrag stehen nur für registrierte User zur Verfügung.
Bitte Melden Sie sich im Presse Bereich an!

Buena Vista Social Club, ursprünglich El Social Club de Buenavista, ist die Bezeichnung eines Danzón von Israel López, der 1996 vom US-amerikanischen Gitarristen Ry Cooder (unter anderem) bei einem Projekt mit kubanischen Musikern aufgenommen wurde. Wim Wenders' Film „Buena Vista Social Club" verschafft der traditionellen kubanischen Musik Ende der Neunziger einen neuen Höhenflug. Die rhythmischen Tanzlieder und melancholischen Balladen einer wieder belebten Musiker-Truppe um Ibrahim Ferrer, Gitarrist und Klarinettist Compay Segundo, Omara Portuondo (Gesang), Eliades Ochoa (Gesang, Gitarre), Bassist Orlando „Cachaito" Lopez und Pianist Rubén González vom gleichnamigen Soundtrack werden dabei weltberühmt und gehen auf zahlreiche Tourneen. Mittlerweile sind leider viele der Allstars bereits verstorben und neue Talente fügten sich in das Projekt ein. Omara Portuondo - im Film die einzige Musikerin - geht mit der Band immer noch auf Tour.

OFFICIAL WEBSITE:

www.buenavistasocialclub.com



 
icon_news

Newsletter

Registrier' Dich und Du hast
immer alle Top-Infos:
 

 

 

Suche

icon_news

News

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information