Keb Mo (US)

Das Urgestein des Blues’n’Soul ist zurück!

Fünf Jahre sind seit seinem letzten Album "Suitcase" vergangen, nun erscheint der Mann, der Blues, Soul und Folk auf einzigartige Weise zu einem Ganzen verschmilzt, wieder auf der Bildfläche: Fast genau zu seinem 60. Geburtstag (3. Oktober), erscheint am 30. September Keb Mos neues Album "Reflection". Und das hat es in sich: Neben einigen sehr groovigen und herrlich relaxten Songs enthält Reflection Duette mit India.Arie und Vince Gill sowie Performances mit Dave Koz , Marcus Miller, Mindi Abair und David T. Walker.

"Den größten Teil des Albums habe ich in den vergangenen zwei Jahren geschrieben,“ so KEB MO.„Es hat ein bisschen gedauert, weil das Album für mich und meinen Engineer John Schirmer ein Lernprozess war. Am Ende ist ein Album entstanden, auf dem alle Einflüsse meiner Karriere in 12 Songs kulminieren.“

Insgesamt drei Jahre arbeitete KEB MO mit Schirmer an Reflection, wobei KEB in der Zwischenzeit von L.A. nach Nashville umzog, wo er sich ein State-of-the-Art-Studio einrichtete und sein eigenes Label Yolabelle International gründete. Reflection zeigt KEB MO als souveränen Könner in verschiedensten Stilen, stets aber tief verwurzelt in Soul, Jazz und R&B.Nach wie vor sind es seine klare, aufrichtige Stimme und sein unprätentiöses Gitarrenspiel, das seinen Stil bestimmt, jedoch gibt sich der mehrfache Grammy-Gewinner in der Vielfalt des Albums ausdrucksstärker denn je zuvor. Auf Reflection hat er die Messlatte für sein Schaffen merklich höher gelegt - obwohl er sich seit je her auf denkbar hohem Niveau bewegt.

Drei seiner Alben wurden bisher mit Grammys in der Kategorie „Best Contemporary Blues Album“ ausgezeichnet. Zudem konnte er für seine Co-Komposition mit den Dixie Chicks, I Hope, eine Nominierung für den „Country Song des Jahres“ verbuchen. Seine Songs wurden von Legenden wie BB King und Natalie Cole interpretiert, und er griff für Willie Nelson, Ray Charles und Jackson Browne zur Gitarre. Derzeit ist Keb als Komponist für die TNT-Hit-Serie "Memphis Beat" tätig und performt den Titelsong der Show.

 

OFFICIAL WEBSITE:

www.kebmo.com



 
icon_news

Newsletter

Registrier' Dich und Du hast
immer alle Top-Infos:
 

 

 

Suche

icon_news

News

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information